Anfängerfreundliche Einzelabenteuer

  • Ich könnte in den nächsten Wochen und Monaten wieder Einzelabenteuer anbieten (an einem Abend zu erledigen, auf Wunsch auch einmal etwas für 2 oder 3 Abende).

    Ich würde die Runden so anlegen, dass auch Neulinge gut damit zurecht kommen sollten (auch vorgefertigte Charaktere hätte ich einige anzubieten). Es wird ja immer wieder im Discord nach Einsteigerrunden gefragt, meist auch spezifisch nach D&D5.

    Ich würde die Runden online und direkt übers Vereinsdiscord abhalten, ohne registrierungspflichtige Zusatztools wie Virtual Tabletops. Mit etwas Vorwarnzeit kann ich mir meist einen Freitag Abend oder Samstag Nachmittag oder Abend freihalten.

    Bei Interesse also einfach hier antworten!

  • Für eine oneshot bin ich immer gern zu haben, wenns sich bei mir zeitlich ausgeht, ich melde mich mal mit vorbehalt

    was für Bücher sind den erlaubt? würd, wenn meinen char selber bauen, welches level?

  • Meine Demo-Charaktere sind Stufe 2. Standard 27er-Point-Buy Ability Scores und fixe HP beim Aufstieg.

    Für Neuling-freundliche Runden verwende ich ausschließlich das Spielerhandbuch, auch für erfahrene Spieler. Einerseits der Einfachheit halber (ist eh schon verdammt viel Material im PHB), außerdem möchte ich mir bei einem schnellen Einzelabenteuer nicht die Zeit nehmen müssen, irgendwelche Fähigkeiten oder Zauber durchzulesen, die ich nicht kenne, und die vielleicht ungeplante Auswirkungen aufs Szenario haben (Aarakocra z.B.).

  • wenn sichs Zeitlich bei mir Ausgeht wäre ich dabei. Muss nur nur noch einen Charakterbauen, falls ich nicht dazu komme würde ich von einem deiner Beispielcharaktere gebrauch machen.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Nein, gibt noch keine Termine. Ich wollte ja erst schauen, ob Interesse besteht und von wem.

    Underdark ist normalerweise weniger mein Metier, und vielleicht auch nicht perfekt für Kurz-Abenteuer, aber könnte ich auch einmal was machen.


    Nachtrag: Das wäre dann, solange nicht alle Beteiligten das explizit anders wollen, aber eher "Disneys Märchengrotte", vielleicht etwas schutziger "angemalt", als eine "echte Underdark-Partie". Weil "Anfängerrunde" und "echte Underdark-Partie" sind nach meinem Verständnis des Tiefdunkels einfach zwei völlig inkompatible Ziele.

  • Gibt es schon Termine?! Wäre interessiert... Underdark wär cool

    Lieber Stefan,

    wie wäre es mal, sich bei bestehenden Runden abzumelden bevor du dich bei neuen Runden anmeldest. Ich denke jeder hat ein bisschen die Verantwortung in einer Runde, dass man auftaucht oder zumindest absagt bzw sich zu melden dass man keine Lust mehr hat. Immerhin wartet man ja auf dich. Es ist kein Problem zu schreiben dass man nicht mehr kommt, aber einfach nicht auftauchen ohne was zu sagen geht gar nicht.

  • Lieber Stefan,

    wie wäre es mal, sich bei bestehenden Runden abzumelden bevor du dich bei neuen Runden anmeldest. Ich denke jeder hat ein bisschen die Verantwortung in einer Runde, dass man auftaucht oder zumindest absagt bzw sich zu melden dass man keine Lust mehr hat. Immerhin wartet man ja auf dich. Es ist kein Problem zu schreiben dass man nicht mehr kommt, aber einfach nicht auftauchen ohne was zu sagen geht gar nicht.

    Grundsätzlich stimme ich da zu, aber das wäre eher etwas für eine Privatnachricht oder einen Post im Thread der entsprechenden Runde. Hier gehört das eigentlich weniger her...

  • Die nächsten zwei Wochen sollte ich Freitag Abend (bevorzugt) oder auch Samstag für eine Anfänger-Runde freihalten können, falls sich rechtzeitig Interessenten melden. Also 20./21. bzw. 27./28.

  • 20/21 muss ich passen da bin ich schon verplant.

    27/28 weiß ich noch nicht.

    Nehmt aber auf mich keine Rücksicht beim Termin sofern ihr genug seid.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Freitag der 21. Ist bei mir jetzt kurzfristig frei geworden.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Hallo!

    Also ich bin zwar bis Anfang Juli komplett verplant, aber ab Juli würde es bei mir wieder gehen. Bin Anfänger, aber auf jedenfall interessiert! Auch sehr gerne was für 2 bis 3 Abende!

  • Ich werde sicher auch im Sommer Termine anbieten.


    Dieses Wochenende scheint jedenfalls kein Interesse zu bestehen. Nächstes bin ich selbst verplant. Vermutlich schreib ich danach wieder mal Termine aus.

  • Samstag Nachmittag sollte ich Zeit haben, eventuell wenn es ok ist hätte ich noch 1-2 Spielerinnen.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Wenn nur ich gemeldet hab wird das eh nix, meine beiden +1 waren mit großem Fragezeichen. Und haben was ich noch mal nachgefragt hab eh auch keine Zeit.

    Von daher würde ich mich auch mal für diesen Samstag ausklinken und einer anderen Unternehmung nachgehen, welche sich in der Zwischenzeit ergeben hat.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Ich hätte auch Interesse, obwohl ich kein kompletter Neuling bin, aber das nächste Wochenende an dem ich Zeit hätte ist erst das letzte im Juli und dann erst das zweite im August, außer Sonntag, da geh ich wahrscheinlich auf die Aninite.