CoC Gaslicht: Das Spiel hat begonnen

  • In London werden des öfteren Verbrechen gegen Adelige verübt, die ihren Stand missbrauchen. Euer Trupp soll die Fälle untersuchen und trifft hier und da auf einen gewissen Meisterdetektiv.

    Dieser hat in London ein großes Spiel auszutragen.

    1890er Cthulhu Gaslicht im viktorianischen London


    Ich suche noch nach Interessenten. Die Runden werden mit ungefähr 4-5 Spielern belegt, wovon zumindest 2 Stammspieler sind. Aber das Setting sollte dafür Sorgen, dass wir immer wieder neue Leute als Polizisten oder Informanten in der Innenstadt aufnehmen können.


    Ich stehe für Fragen offen. (Antworten könnten hier länger dauern. Discord ist Fenrir13Ice#2364. Da gehts schneller)

  • Ich wäre grundsätzlich interessiert, wobei ich noch nicht sicher bin, ob ich genug Zeit fur die Runde finden kann. Wie oft würdest du denn spielen wollen? Und eher unter der Woche oder am Wochenende?


    Handelt es sich um ein offizielles oder ein selbst geschriebenes Abenteuer? Zwei der Gaslight-Kaufabenteuer habe ich nämlich schon gespielt, dann würde ich nachsehen, wie die geheißen haben.

  • Ich bin dabei.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Ich wäre grundsätzlich interessiert, wobei ich noch nicht sicher bin, ob ich genug Zeit fur die Runde finden kann. Wie oft würdest du denn spielen wollen? Und eher unter der Woche oder am Wochenende?


    Handelt es sich um ein offizielles oder ein selbst geschriebenes Abenteuer? Zwei der Gaslight-Kaufabenteuer habe ich nämlich schon gespielt, dann würde ich nachsehen, wie die geheißen haben.

    Ist ein selbstgeschriebenes. Und ich würde mich an meinen Spielern orientieren, wann sie können. Mir persönlich ist egal ob WE oder unter der Woche. Und ich weiß nicht, ob es etwas regelmäßiges wird. Aber zumindest einmal im Monat wär fein

  • Hört sich gut an und ich wär auch dabei. Ich sollte euch aber wissen lassen, dass ich ein Anfänger bin was das Cthulhu-Regelwerk angeht. Hatte bisher in privaten Runden nur mit DnD und eigenen Regeln zu tun.

    Ist an sich nicht schwer zu verstehen und schnell erklärt. Charakterbau ist auch recht schnell erledigt (Im Gegensatz zu manch anderen Regelwerken)

  • Ich hab noch einmal über die Sinnhaftigkeit des Settings nachgedacht. Eigentlich mit der Geschichte, die ich machen will wäre es intelligenter eine Gruppe Polizisten zusammenzustellen. Das andere Setting werde ich nicht komplett verwerfen, aber das braucht mehr Ausarbeitungszeit.

  • Fenrir13Ice

    Changed the title of the thread from “CoC Gaslicht: Die Diener des Earl Cecil” to “CoC Gaslicht: Das Spiel hat begonnen”.
  • klingt aufjedenfall interessant

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • nice, ich bin noch dabei, muss nur in den nächsten Wochen erst mal schaun wie es mit der neuen Arbeit wird.

    Herbert Graf
    <Schriftführer des Vereins Athenaes Siegel>


    Rechne mit dem Schlimmsten und hoffe das Beste, aber sei nicht überrascht wenn es schlimmer kommt.

  • Fenrir13Ice

    Set the Label from Open to Done