20 Arcana Ingame Chat Thread

  • Hey Leute, es ist endlich mal wieder was Interessantes passiert!


    Eine neue Bewegung hat sich in unserem Stadtviertel gegründet, mit dem Ziel, dass die Regierung endlich die Existenz des Übernatürlichen anerkennt und uns vor den ganzen Monstern beschützt, damit die Yakuza nicht mehr die einzigen sind, die das ganze ernst nehmen! Ich hab mich dieser Bewegung natürlich gleich angeschlossen, und helfe ihnen jetzt bei ein paar Demonstrationen aus, und bin auch Mitglied bei ihrer Facebook-Gruppe, wo ich dem Informatiker-Typen der Bewegung die wichtigsten Meldungen weitergebe. Ich hab auch vor der Schule in nem Hühnchen-Kostum Flyer verteilt während ich Lieder gesungen habe... Bin mir nicht sicher, ob das was gebracht hat, aber die Typen haben gesagt das passt schon so. Die Yakuza und die Polizei sehen diese Bewegung natürlich überhaupt nicht gern, aber wir werden uns von diesen Typen nicht einschüchtern lassen!


    In der Zwischenzeit haben wir auch ein paar zusätzliche Infos über den alten Teufel rausgefunden. Im Prinzip will der alte Teufel, dass die Menschen wieder anfangen, an das Übernatürliche zu glauben, und er ist das Meinung, dass das die Zyklen beenden kann, und die Welt dann nicht zerstört wird. Gerüchteweise soll er auch hinter dieser neuen Bewegung stecken, also müssen wir aufpassen, dass unsere Ziele nicht durch äußeren Einfluss korrumpiert werden!


    ...Und ach ja, mit dem Facebook-Zeugs könnte ich jederzeit aufhören, wenn ich wollte. Aber ich *will* das Facebook-Zeugs machen. Ich fühle mich endlich mal wirklich nützlich für irgendwas. ICH BIN DAMIT GLÜCKLICH, OK?!

  • Eine "anonyme" (also absenderlose) in-game Annonce (bitte nicht wirklich IRL antworten, an alle die den alten Thread nicht kannten... außer natürlich jemand antwortet als sein 20Arc SC), die an alle Spielercharaktere außer Daigo geht:


    Quote

    Suche (als Gefallen für einen Bekannten):
    2 Schauspieler, männlich, 20-40 Jahre
    bevorzugt mit Schlägervisage, Tattoos, breiten Schultern und eigenem billigen Anzug
    auf keinen Fall an ihr-wisst-alle-wer weiterleiten

  • ...Mir ist grade mein komplettes Weltbild auf den Kopf gestellt worden. 2 Yakuza haben sich am Heimweg von der Schule bei mir gemeldet, aber nicht mit Uzis, sondern um sich bei mir für all die bösen Dinge zu entschuldigen, die sie mir und anderen Leuten in der Vergangenheit angetan haben. Ich hab's zuerst ja selber nicht glauben können, aber wie's aussieht ist der Krieg gegen die Yakuza jetzt vorbei, und ich muss jetzt was anderes mit meinem Leben machen als immer nur gegen die Yakuza zu kämpfen. Vielleicht fang ich wieder an, meine eSports-Skills aufzupolieren, oder zeichne wieder mal ein paar doujinshi?.. oO


    Wir haben dann in der verlassenen Nachbarschaft einen Spielzeug-Geist gefunden, der dort immer noch herumgespukt hat, weil der alte Spielzeugmacher vor 40 Jahren oder so gestorben ist... Da haben wir dann halt die alte Priesterin genervt, damit sie für den Typen ein ordentliches Begräbnis macht, und der Geist war dann der Meinung, dass einer unserer Kumpels der neue Spielzeugmacher werden sollte. Mal schauen, wie das dann funktionieren wird...


    Und ach ja: Der Typ für den ich Facebook machen sollte hat mich aus irgendeinem Grund gefeuert... Daher hab ich jetzt mit dem ständigen Facebook-Zeugs aufgehört. Ich hab ja gesagt ich kann jederzeit aufhören. :P

  • Ok, ich hab herausgefunden, dass der Typ für den ich das Facebook-Zeugs gemacht habe der alte Teufel ist... Er hat unsere Bewegung also schon von Anfang an infiltriert! Dem Typen kann man nicht trauen, also müssen wir wachsam bleiben, wenn er seine manipulativen Taktiken gegen unsere Bewegung anwenden will!


    ...Und Keyshi ist wieder aufgetaucht, um Leute mit der Pokemon-App umzuschneiden. Er hat jetzt nen Gehilfen, so ein Typ mit weißem Haar und Sonnenbrille. Wenn einer von euch ihn sieht, dann wäre es interessant, wenn wir mehr über ihn herausfinden könnten! Ich habe Imas auch nach genaueren Details gefragt bezüglich dem Vertrag, der Keyshi davon abhält, uns einfach umzuhauen, aber er hat gemeint damit er mir das sagt müsste ich das Telefonbuch der Innenstadt auswendig lernen... Und dazu bin ich noch nicht gut genug. :(

  • Quote

    In weiteren lokalen Nachrichten:


    Das lange-ersehnte Exponat "Das antike Ägypten" im Shinsei-Museum musste bereits am Tag seiner Eröffnung wieder gesperrt werden. Eine Schülergruppe entdeckte, dass das Hauptstück des Exponats, eine antike Mumie die erst kürzlich in einer bis dahin unbekannten Grabkammer entdeckt wurde, von Unbekannten entwendet wurde.
    Da sich keinerlei Einbruchsspuren finden ließen und laut Wachpersonal besagte Schülergruppe die Allerersten waren, die an diesem Morgen den Ausstellungsraum betreten haben steht die Polizei vor einem Rätsel. Da am Tatort allerdings zahlreiche lose Bandagen gefunden wurden (und sonst nichts gestohlen wurde) geht die Polizei momentan von einem geschmacklosen Streich aus und bietet den Schuldigen an, die Mumie anonym zurückzugeben. "Es kann ja schließlich nicht sein, dass sie sich wirklich einfach ausgewickelt hat und wegspaziert ist", so ein Polizeisprecher.

  • ...Ok, ich hab immer noch keine Ahnung, was mit der Mumie los war, aber es gibt jetzt wichtigeres zu bereden: Ein Beschwörer (der neue dunkle Lord) hat einen Bären-Dämon beschworen und damit ein Sportgeschäft verwüstet. Wir haben den Dämon umgebauen und den neuen dunklen Lord krankenhausreif geprügelt, wurden dann aber (wieder mal) von der Polizei verhaftet, die mich daraufhin natürlich *wieder mal* in die Irrenanstalt stecken wollten, obwohl es diesmal einen Riesenhaufen Zeugen und Videobeweise gibt, dass hier tatsächlich ein Dämon aufgetaucht ist und den Laden kaputt gemacht hat.


    Ach ja: Dieses neue virale Youtube-Video vom Kampf gegen den Bären ist echt, und man sieht mich da auch kurz drauf. Die Leute erkennen mich halt nicht wieder, wegen Arcana-Form und so. oO


    Kurz bevor der Bärendämon aufgetaucht ist, haben wir alle auf unser Handy eine SMS mit dem Inhalt "Entscheide!" gekriegt, und zwar von einer Imas-Adresse. Hier wollte ganz offensichtlich ein altes Arcana mit uns Kontakt aufnehmen, aber ich glaube nicht, dass das der neue dunkle Lord war, weil der hat dafür viel zu schwach gewirkt irgendwie... Und Imas will uns nicht sagen, wer das geschickt hat, also ist's garantiert ein altes Arcana.


    ...Und ja, ich habe wieder mal einen Pakt mit dem alten Teufel geschlossen: Er wird mich als Anwalt vertreten und dafür sorgen, dass ich nicht wieder in die Irrenanstalt komme, und dafür schulde ich ihm halt nen Gefallen. Er hat aber auch dazu gesagt, dass er diesen Gefallen "relativ bald" einlösen wird, und dass er damit jemandem helfen will, der mir "sehr am Herzen liegt". Keine Ahnung was er damit meint, aber er hat es geschafft dass ich mal bis zu meiner Gerichtsverhandlung nach Hause darf, was ja schonmal nicht schlecht ist. :)

  • OT


    Mir ist im nachhinein eingefallen das Robustheit 8 für dieses Monster eigentlich zu wenig war. Von der Beschreibung würde ich mal meinen das es mindestens so groß war wie ein Elefant und ein Elefant hat eine Größe von +6. In Savage Worlds wird diese Größe immer zur Robustheit addiert, so wird dargestellt das große Wesen eben sehr viel mehr einstecken können. Das Monster hätte also sicher eine Robustheit von 14 gehabt.


    Und wenn du uns immer nur gegen große Monster kämpfen lässt ohne das da noch einen Haufen kleine dabei wären würde ich solche Monster mit Extrawunden ausstatten. Aber überhaupt würd ich empfehlen immer wieder mal Gegnerhorden einzusetzen (in Savage Worlds sind die so simpel zu handhaben) einfach damit sich alle Charaktere mal gut fühlen dürfen wenn sie Monster vermöbeln.


    Und ich würde auch mal die Schwächen von Charakteren wie mir oder Daigo ausnutzen indem du zum Beispiel provozierst, das läuft gegen Verstand. Charaktere mit W4 Verstand sind da schon mal ganz schnell angeschlagen.

  • Und nochmals OT:


    Meine Wünsche für Arcana-Powers: Ich hätte irgendwann gerne mal zumindest in der Arcanaform, Superhumanstrength (ein Bonus von +2 oder +3 oder gar von +4 ; P) und ich würd gerne cool weit springen können und dort wo ich aufkommen wenn ich die Weitsprungpower Einsetze, einen kleinen Krater hinterlassen. Also ich stell mir einfach Wucht vor! Und ich würd auch gerne viel lieber so kämpfen das ich einfach die Umgebung benutze, also alles mögliche um mich werfen uä.

  • Ok, du hast Recht. Provozieren geht wirklich gegen Verstand. Ich habe mich geirrt.


    ...Ändert aber nix an der Tatsache, dass das immer noch eine ziemlich schwache Aktion ist, vor allem gegen Leute wie Daigo, die nen hohen Willenskraft-Würfel und Combat Reflexes haben. :P

  • ...Ich glaube ich habe im alten Forum schonmal vorgerechnet, warum es sich praktisch nie auszahlt, eine Aktion zu opfern, um dann auf die nächste Aktion +2 zu kriegen. Besonders mit Flo's Hausregeln. Es *kann* sich auszahlen, wenn dein Gegner keine gute Chance hat, sofort aus Shaken rauszukommen, aber Daigo hat eine ziemlich gute Chance, sofort aus Shaken rauszukommen.

  • Hey Leute. Ein paar Reporter sind vor unserer Schule aufgetaucht und haben uns interviewed wegen unseren Aktivitäten als "20 Arcana". Die Sendung ist dann im Abendprogramm ausgestrahlt worden, gefolgt von einer Diskussionsrunde, wo auch der alte Teufel und ein Typ von unserer Bewegung dabei waren. War recht fad, und die Leute wollen es immer noch nicht wahr haben scheinbar. oO


    Der alte Teufel hat mich dann auch gebeten, einen Brief an Son Goku zu überbringen, wo er scheinbar in eine Talk Show eingeladen wurde... Er hat sich dort dann in nen Blauwal verwandelt, und hat damit Studio 5 demoliert. Glücklicherweise ist niemand verletzt worden.


    Meine "Gerichtsverhandlung" hat sich dann herausgestellt als eine Anhörung wegen Bewährungsbedingungen oder so, und ich muss jetzt halt noch ein paar mal mit einem Bewährungshelfer und nem Psychologen reden, und bis die Leute dort dann entscheiden was weiter passiert dauert's vermutlich noch... Ach ja: Der alte Teufel hat mich auch gefragt, ob ich was über den ersten Turm herausfinden kann. Ich hab da keine Ahnung, aber vielleicht wisst ihr ja was? oO


    Er hat sich auch nen alten Film angeschaut. Der originale Godzilla. Ob das irgendeine Bedeutung hat? oO

  • Wir haben in einer alten autowerkstatt die kanone von megaman gefunden... gebaut von einem gewissen professor doktor hikari (nicht verwandt mit hikari sensei). Aus einem lautsprecher in der werkstatt ist auf schleife die botschaft gekommen "auch wenn ich gefailed habe, meine ideale sind ungebrochen!". Wir haben die kanone dann beim kurator abgegeben, weil wir wissen ja alle, dass man böse und gewalttätig wird, wenn man megamans waffen zu oft verwendet...


    Der alte mond hat uns dann erzählt, dass dieser typ ein altes arcana war, aber jetzt nicht mehr lebt... er hat gesagt es würde ihn wundern,.wenn noch mehr als die hälfte der alten arcana übrig wären. Es gibt angeblich noch ein anderes sehr peoaktives altes arcana, aber er kann keinen kontakt für uns herstellen, ohne "sich einzumischen". Er hat außerdem gesagt, dass imas sich schwerer tut, gespräche zu belauschen, wenn alle leute ihr handy abschalten.


    Der alte teufel hat mir außerdem eine app geschickt, die imas dann sofort wieder gelöscht hat. Keiner von beiden wollte mir sagen, was die app macht. -.-


    Es sind außerdem ausländer aufgetaucht, die fragen über unsere bewegung gestellt haben... und sie scheinen sich für den alten teufel zu interessieren. oO


  • Es sind außerdem Ausländer aufgetaucht, die fragen über unsere Bewegung gestellt haben... und sie scheinen sich für den alten Teufel zu interessieren. oO


    Es wird sich dabei vermutlich um Gabrielle LaCroix und ihre "Kollegen" handeln, vorgeblich Interpol Agenten.
    Trotz des Namens, gehe ich nicht davon aus, dass es sich dabei um einen Erzengel handelt.


    Mit freundlichen Grüßen,
    Miyamoto Fuyuko


    P.S.: Bitte gebt eurer Bewegung einen Namen, es ist ansonsten schwer sich darüber auszutauschen. Es hilft sicherlich auch der Verbreitung.

    Change is good.
    Glamour is free.
    Honour is a lie.
    Passion before duty.