Posts by Mabavangho

    Ich würde gerne ein DSA 4 Abenteuer anbieten (kann während des Vereinsabends sein, aber auch individuelle Termine haben, das wird dann in der Gruppe besprochen). Es ist ein längeres Abenteuer, das sicherlich 5 Abende brauchen wird, eher mehr.

    Es wären 4-5 Helden von Nöten, mindestens ein Magier, Krieger können auch nicht schaden. Rassen sind alle erlaubt, ein Zwerg würde sicherlich spannend sein in dem Abenteuer. Die Charaktere sollten nicht allzu viel Erfahrung haben (bis ca. 5000 AP ist möglich). Als Vorwarnung: Das Abenteuer kann sehr tödlich sein, es gibt aber immer mehrere Möglichkeiten, dem Tod zu entrinnen. Zeitlich spielt das Abenteuer 24 HAL (1017 BF).

    Ein späteres Einsteigen ist leider aufgrund der Struktur des Abenteuers nicht möglich.

    Alle Interessierten sollten bitte gleich mögliche Helden auflisten. Neulinge kann ich durch die Charaktererstellung führen. Als kleinen Bonus für neu erstellte Helden stelle ich zusätzlich zu den Start-AP weitere 3500 AP zur Verfügung (sollte man ein paar AP mehr brauchen, sprecht bitte mit mir hier, per PN oder im Discord).


    Bevorzugt würde ich live spielen, es geht aber auch Discord. Meine Wohnung stelle ich dafür logischerweise zur Verfügung, können aber das ganze dann in der Gruppe noch besprechen

    Ich nehme mal an, daß Michi am 30.06 NICHT kann, :)

    Do 1.7 Runde (Vvardenfell)

    Mo 5.7 Runde (DSA)

    Do 8.7 Runde (Gurps Conan)

    Sa 10, würde bei mir gehen

    3 1/3 Seiten sind es geworden, mit guten Erklärungen dabei, damit wir nicht soviel nachschauen müssen. Werde es beim ersten Mal mitnehmen und auch vielleicht irgendwo raufladen.

    Arsay Wie genau willst du die Meta-Talente haben? Bis jetzt habe ich die 4 Jagdmetas (Ansitz-, Pirsch- und Hetzjagd, Fallen ausstellen), Speerfischen, Nahrung sammeln und (Heil-)Kräuter sammeln. Habe aus Wiki Aventurica auch die detailliertere Variante von Wache halten drinnen.

    Theoretisch könnte man dann die Konzepte von Nahrung/Kräuter haltbarmachen, Hunger, Durst und das finden von einem guten Schlafplatz (also mal bezogen auf Wildnis) reinnehmen, was aber sehr umfangreich wird.

    Ich kann es gerne mit aufnehmen bzw. in einem extra PDF zusammenfassen, aber es ist schon relativ gut im Wege des Entdeckers zusammengefasst.

    Sollen wir uns gleich auch Meta-Talente aufschreiben (wenn du sie nutzen willst, Wache halten, Kräuter suchen, Nahrung suchen und solche Metas benutzt man ja relativ häufig). Würde die dann als PDF allen zur Verfügung stellen (mit Wege des Entdeckers als Quelle, hab da was für meine fixe DSA-Runde schon einmal gemacht)

    Kommenden Sonntag 13.6 hab ich leider schon eine fixe Runde. Samstag würde aber bei mir gehen.

    Persönlich wäre mir auch lieber (hab mittlerweile Impfung hinter mir), fragt sich halt nur wo. Sollten wir uns online treffen, könnte ich als Alternative zum Vereins-Discord meinen eigenen anbieten.

    Arsay wenn du drüberschauen willst über den Charakter, kann ich ihn dir per Discord als PDF schicken, sobald ich fertig bin (wahrscheinlich morgen)

    Wirst du mit Erschöpfung/Überanstrengung spielen? Wenn nein, bringt es herzlich wenig, wenn man sich Ausdauernd nimmt. Wenn ja, würde ich es nehmen.

    Bezüglich Kampf: Erstaunlicherweise habe ich Kampftalente, die relativ in die gleiche Sparte schlagen (da ist auch Speer mit dabei, den ich genommen habe). Ich werde zwar nicht den Kampf aktiv suchen, mich aber meiner Haut zu erwehren versuchen, sollte es notwendig sein.

    Meine Tendenzen gehen in folgende Richtung:

    Prospektor/Kräutersammler (so ein bischen in Richtung Wildniskundigen)
    Barde/Skalde (eher unwahrscheinlich, aber wenn wir einen sozial angehauchten Char brauchen, würde ich den notfalls nehmen)
    Alchimist (magiebegabt mit Viertelzauberer, Meisterhandwerk)

    Sunakami: Habe Roland gefragt, theoretisch würde auch ein Magier von der Drachenei-Akademie gehen.

    Christian

    Ich würde auch Interesse anmelden, kommt aber komplett drauf an, wann du spielen würdest. Habe innerhalb von 2 Wochen regelmäßig 4 Runden (DSA Antik alle 2 Wochen Montags, in diesen Wochen würden die restlichen Tage theoretisch gehen; Mittwoch DSA Großkampagne und GURPS Conan Donnerstags und Shadowrun Sonntags in der jeweils anderen Woche). Eine Runde kommt dann sporadisch dazu (da machen wir uns die Termine aus, kein fixer Zeitraum also).

    Charaktere wäre ideal, wenn du einschränken könntest, was wir nehmen können.

    Mittlerweile sind wieder fast 4 Wochen ins Feld gezogen, wir haben einen Jahreswechsel hinter uns und Corona startet in die 3 große Runde. Wollen wir dem ganzen nicht in unserem Raumschiff entfliehen, so lange wir es noch können?