THE ONE RING, Abenteuer in Eriador

  • Hallo allerseits,

    Fria Ligan hat nun endlich die 2te Edition von Der Eine Ring rausgebracht, und da ich ein alter Eriador-Fan bin und Der Herr der Ringe über ein dutzend Male gelesen habe und bei der 2ten Ed. nun der Fokus voll auf Eriador liegt . . . also hab ich mir gleich mal das Spiel bestellt und es ist echt stimmungsvoll gemacht, und zwar dermaßen, dass ich jetzt Lust hab, eine Runde zu leiten (oder gern auch aus Spieler, falls wer Anderer leiten will).

    Jedenfalls suche ich nun Mitspieler für eine halbwegs regelmäßige Runde (wers nur erst mal ausprobieren will, ist auch gern willkommen). Terminlich geht bei mir leider praktisch fast nur Samstag, deshalb wäre die Runde allermeistens an einem Samstag (oder vielleicht auch Freitag abends mal). Ort: 10 min zu Fuß von der U3 Endstation Simmering. Platz am Wohnzimmertisch hab ich für 4-5 Leute. (Nichtraucherwohnung, 1 Kater (falls wer Katzenallergie hat . . , ein Haufen Orchideen und Zimmerpflanzen, nur falls wer Dschungelphobie hat ;-) ))

    Da ich auch die Starter-Box krieg, wo es ums Auenland geht und man Hobbits spielt . . . wär also auch ne Auenland-Saga drin, oder zumindest als Start/Einstieg möglich. Wer das weniger sexy findet, eine Hobbit zu spielen . . . dann würd ich gern was machen mit Cirdan als Patron und die Ered Luin bzw. die Grauen Anfurten als Basis. Spielbare Kulturen dann die Elfen der grauen Anfurten, Zwerge aus den Blauen Bergen, Waldläufer/Dunedain, Hobbits aus dem Auenland, eventuell auch Menschen aus Tharbad bzw. ex Cardolan

    Also bei Interesse gerne auch einfach ne PN an mich, ich freu mich :)

    Dominik

    PS: Technisches: da man ein System auswählen muss, ich TOR aber nicht gefunden hab, hab ich mal Eigenkreation ausgewählt.

  • Wäre an sich interessiert, aber am Samstag kann ich immer erst ab ca. 18:30.

    Ich habe die erste Edition ziemlich lange in einer Kamagne gespielt und war ziemlich begeistert davon. Die Änderungen in der 2. Edition klingen eigentlich alle ziemlich positiv.

  • Hey Ho! Ich würde zumindest gern schauen, ob es sich für mich terminlich ausgeht, :-) Aber bin auch ein ziemlicher Fan und habe lange die erste Edition gespielt! Liebe Grüße, Svenja

  • Ja dann würd ich vorschlagen, wir setzen uns mal bzgl. Ideen und Wünschen bzgl. genauem Setting und Charaktererschaffung zusammen. :)

    Als mögliche Termine fürs erste Treffen kann ich Folgende vorschlagen:

    Freitag 6.5.2022 18:00 Uhr

    Freitag 13.5.2022 18:00 Uhr

    Sonntag 15.5.2022 ab 14:00 Uhr

    Samstag 21.5.2022 ab 14:00 Uhr


    Von mir aus auch einzeln, zusammen als Gruppe wär aber natürlich ideal. Bitte schreibt, wann es für Euch in Frage kommt.

    Könnten von mir aus auch ne whatsapp Gruppe machen . . . (0677 626 366 44)

    LG,

    Dominik

  • Am 21.5. hab ich eventuell auch Zeit, wenn ich zur Schlafenszeit wieder daheim bin... Kann ich in 1-2 Wochen sagen. :-) Ansonsten auch gerne zu einem der neuen Termine!

  • Erster fixierter Termin: Mal fix mit thehumblenarrator und mir, 21.5. 14:30, Thema Regeln, Setting, Charaktererschaffung, ...

    Wer noch dazustoßen kann/mag ... 0677 626 366 44

    Für den richtigen Start dann: für anlumo und mich kämen 2.,3. und 4.6. in Frage. Passt da was für Euch? svnj und thehumble

  • Würde auch fast den 3.6. preferieren, aber wenn svnj nur am 2.6 kann, nehmen wir den, würd ich sagen.

    Dann freu ich mich schon auf den 2.6. 16:00 Uhr, bis dann!
    Und wer das Regelbuch hat, bitte mitnehmen! Mit mehreren sind wir schneller beim Blättern und Suchen.

    Noch eine Frage:

    Die Edition bietet allein schon durch die Patron-Möglichkeit Kontaktmöglichkeiten mit original Figuren aus den Büchern. Ich denke, es ist unwahrscheinlich und ich würds auch nicht drauf anlegen, aber ich würds dann halt auch nicht künstlich verhindern wollen, wenn zB die Heldengruppe durch eine Begegnung die Basis für die Geschichte im Herrn der Ringe verändert. Ganz blödes Extrembeispiel: Die Gruppe trifft im Dunkel auf Smeagol und erschießt ihn unbeabsichtigter Weise. Wär sowas für jemanden ein Problem? Oder okay, wenn unsere Version der Geschichte sich zufälliger Weise etwas anders entwickelt, als Tolkien es geschrieben hat?


    Weiß wer schon, welche Kultur/Rolle er spielen wollen würde? Wir haben inzwischen einen Zwerg aus den Ered Luin, den Blauen Bergen im Nordwesten von Eriador. Die Kampagne wird auch dort beginnen.


    Passende Kulturen wären in absteigender Reihenfolge:

    Zwerg aus den Ered Luin (Dwarves of Durin's folk)

    Dunedain

    Hobbit aus dem Südviertel oder Westviertel

    Grauelb

    Mensch aus Eriador (wie Men of Bree)

    Bardinger Händler

    Zwerg vom Erebor (Dwarves of Durin's folk)

    Zwerg von den Eisenbergen (Dwarves of Durin's folk)

    Hochelb (High Elves of Rivendell)

  • Hey! Schade hatte mich schon gefreut. Bin aber nicht böse, wenn ihr an einem der folgenden Tage spielt falls das für euch passt Liebe Grüße!