Posts by BigWolf

    Wenn wir keinen Termin für die Session 0 finden gibt es folgende Möglichkeiten.

    1) Der bestehende Termin wird zu Session 0
    2) Es wird hier im Forum abgesprochen
    3) Ein Teil macht sich einen Termin für Session 0 aus und das dort beschlossene wird mit den fehlenden hier fertig Besprochen

    Dann würde ich sagen, dass wir erst am 17.10. starten. Es wäre gut, wenn wir uns vorher z. B. über Discord) zusammen reden damit die Gruppe auch gut zusammen passt.

    Auch wenn mehr Spieler willkommen sind, halte ich 3 motivierte Spieler für ausreichend um die Runde wieder anlaufen zu lassen.

    Wenn beim Charakterbau Unterstützung gebraucht/gewünscht wird, kann man sich natürlich gerne mal treffen und dann gemeinsam den Charakter bauen.

    Den Charakterbau würde ich als Mittelschwer bezeichnen, aber das System an sich ist vom Grundprinzip her sehr einfach. Wirf x W6 und jeder Würfel der den geforderten Schwierigkeitsgrad erreicht oder übertrifft ist ein Erfolg.

    Das schwerste und auch aufwendigste ist die Ausrüstung, die in diesem System essentiel ist und daher nicht vernachlässigt werden kann.

    Und deswegen spiele ich einen Fighter - simpel und effizient xD

    Ist es denn schlimm, wenn ich als Neuling hin und wieder frage, ob man in einer bestimmten Situation die Fähigkeit nutzen kann, oder wie bestimmte Fähigkeiten gemeint sind....? ^-^''

    Hier sind eher Spieler gemeint die ihre Charaktere teilweise schon seit Jahren spielen und dann am Beginn des Kampfes erst mal 5 Minuten nachlesen müssen was ihr Charakter kann. Oder Leute die bei D&D nach der 10 Spielsitzung noch immer Fragen wie ein Skill- oder Save-Wurf funktioniert.

    Ich habe als Spielleiter fest gestellt, dass es im Normalfall nicht an mangelnden geistigen Fähigkeiten sondern schlicht an einer "ist mir Egal" oder "der Meister wirds schon erklären" Einstellung liegt. Und so ein respektloses Verhalten nervt dann teilweise gewaltig.

    Van Richtens Guide to Ravenloft ist ein nettes Buch aber für das sehr gut ausgearbeitete Fluch des Strahd Abenteuer nicht wirklich notwendig.

    Das heißt ich denke wir haben genügend Spieler. Die 1. Frage ist unter der Woche oder am Wochenende?

    Ich würde am liebsten von Angesicht zu Angesicht spielen. Die Grundbücher. Sollte Jemand noch andere Bücher verwenden wollen melden dann werde ich es mir ansehen.

    Der eine oder andere Spoiler wird wahrscheinlich nicht so schlimm sein, vorausgesetzt man hat jetzt nicht gerade die "Wie besiege ich Strahd" oder ein Komplettlösungsvideo gesehen.

    Ich würde mich freuen, aber ich glaube nicht, dass ich Dich wegen zu vielen Spielern nicht nehmen kann.