Posts by Emeric

    Die Fantasy-Con ist aufgebaut!

    Bitte achtet beim Werbematerial auf sparsamen Umgang mit allem (außer unsere Flyer, die dürft ihr gerne an die Leute bringen!). Wir haben noch zwei drei Conventions vor uns dieses Jahr und es sind aus manchen Sachen gar nicht mehr so viele da. Bzw. haben wir auch von den Gratisrollenspieltagen nicht allzuviel Werbematerial bekommen.



    Vor allem sowas wie die Schnellstartregeln von CoC, SR oder Ressourcen-Material wie Kheleonida und 7te See sind eher zum schmökern als zum verschenken da =)


    Thoran unterm Tisch und hinterm Roll-Up ist das ganze Kartonzeugs und die Ikea-Taschen zum wiederverstauen. Danke für den Abtransport!

    So wie in den vergangenen Jahren.

    2-4 Spieletische für 3-5 Leute
    1-3m Infostand, wenn nicht wieder zusammengefasst.

    Demnach mindestens 1m Infostand
    2 Spieletische für 3 Leute

    Optimal
    3 Spieletische für 4 Leute
    2m Infostand

    Maximal
    4 Spieletische für 5 Leute (absolutes Limit in Sachen Spielleiter und Teilnehmerzahl)
    3m Infostand (wobei das in meinen Augen zu viel ist, dass war beim AniMarket nicht notwendig)

    Koragk  Lacky  Tink
    Habt ihr hier noch Ideen oder was hinzuzufügen?

    Samstag Stand
    Leonie
    David

    Samstag Spielleiter
    Lacky


    Sonntag Stand
    Leonie
    David
    Goofy

    Sonntag Spielleiter
    Thoran
    Lacky

    Ausständig
    Mastapetz


    Quote

    sulfur habe ich damit alle Leute erwischt, welche angemeldet sind?

    Für den Aufbau wäre eine Person cool - schaffe ich auch alleine, die Frage ist ob ich da auch rein komme ohne angemeldet zu sein sulfur ?

    sulfur bitte um Antworten
    Können außerdem die Leute Tickets untereinander tauschen? Goofy kommt nur Sonntag wie es scheint, dann wäre es sinnvoll wenn vielleicht noch ein ein Spielleiter für Samstag kommen kann.

    Danke für die Antwort.


    Das Ding ist halt: Wer hier antwortet, der ist eh schon da. Das hat was davon, dass die Flugingenieure im 2. Weltkrieg die Flugzeuge dort verstärkt haben wo die Löcher drin waren. Nur: Die Flugzeuge, die dort Löcher hatten wo sie waren, sind eh zurückgekommen. Untersuchen müßten wir die, die wir nicht zur Verfügung haben. Also die Leute, die eben (noch) nicht wissen, dass es das Forum da gibt.

    Da glaub ich, dass uns die Antworten wenig weiterbringen.

    Wenn Du wissen willst, welche Medien jemand verwendet der eben noch nicht bei uns ist, wären beispielsweise irgendwelche Fragebögen, ggf. mit einem kleinen Gewinnspiel wo wir 'n Satz Würfel oder sowas halt hergeben damit die Leut das ausfüllen, sinnvoller.

    Prinzipiell hast du in diesem Thema recht.

    Allerdings sind die allgegenwärtigen sozialen Medien wie Instagram, Facebook, Twitter eben genau das. Allgegenwärtig.

    Ich kenne eigentlich keine Person, abgesehen von denen die sich aktiv dagegen entscheiden (eine Minderheit), die nicht auf einer dieser Plattformen aktiv ist. Vorallem Instagram und Twitter sehe ich als große Chance, weil man dort über die richtigen Tags eine gute Reichweite erzielen kann und die Leute oft über die Tags auch nach Content suchen.

    Letzen Endes überlasse ich es Kathi852 wo sie welchen Inhalt verbreiten möchte. Wie es hier schon gesagt wurde, Werbung an der falschen Stelle ist besser als keine Werbung - der Sinn von Werbung ist nicht sinnig zu sein, sondern in Erinnerung zu bleiben und das funktioniert auch auf den falschen Stellen.

    Ich sehe die Zielgruppenverteilung in etwa so:

    Instagram: 14-40 Jahre alt
    Facebook: 25-60 Jahre alt
    Twitter: 16-35 Jahre alt

    Damit decken wir schon einiges ab.
    Wenn wir Reddit noch irgendwie dazu gewinnen und die richtigen Subreddits haben wir noch eine Verteilung über 18-40 Jährigen

    Hallo liebe Leute

    Hier nochmal der Saalplan, damit ihr den auch greifbar habt.

    Wir teilen uns (Stand 43) die Ecke mit dem Pandämonium (Stand 44) und den HDH (Halle der Helden?) (Stand 45).

    Mit dem Pandämonium habe ich bereits Kontakt aufgenommen. So wie es aussieht teilen wir uns da oben den Bereich einfach sauber auf.


    Wer von euch macht den Spielleiter und wer nur Stand?

    Lacky
    Mastapetz
    Thoran
    Goofy

    Lacky deine zwei Helferlein sind als eigentlich reine Standbetreuung?

    sulfur habe ich damit alle Leute erwischt, welche angemeldet sind?

    Stimmt euch bitte ab, wer wann welche Runde leiten möchte, damit wir vorbereitet sind, sobald das Trello zum eintragen kommt.


    Für den Aufbau wäre eine Person cool - schaffe ich auch alleine, die Frage ist ob ich da auch rein komme ohne angemeldet zu sein sulfur ?
    Sonst bringe ich das Zeug gerne am Freitag oder Samstag in der Früh hin und hole es am Sonntag ab.

    Die Erfahrungen die ich mit Online-Medien gemacht habe ist, dass es eher darauf ankommt, wer dich sieht und regelmäßig schaut als wen man selbst schaut.

    YouTube ist zwar im Prinzip eine gute Idee - dass ist aber, wie Herbert schon sagte, mit, in meinen Augen, extremen Aufwand verbunden. Cutty Framm da kannst du eigentlich Jasmin und ihr Team von Nerdality Crafters fragen.

    Gängige Medien die ich als sinnvoll sehe, sind:
    Twitter oder jetzt X
    Instagram
    Facebook
    TikTok
    WhatsApp (wobei ich hier ehrlicherweise nicht weiß, wie wir andere Leute erreichen als die wir schon haben, da wir ja keine Telefonnummern haben)

    Reddit ist mit Vorsicht zu genießen. Abhängig vom Subreddit (wie z.B. r/dndmemes, r/dnd) ist Werbung verboten. Man kann sich da zwar die Beiträge durchlesen und auf uns per PM verweisen, aber das ist wieder ein zu hoher Aufwand.

    Reine Online-Präsenz die für Werbezwecke sinnvoll ist, erreicht man, denke ich, über Plattformen die für Informationsaustausch gedacht sind, nicht primär für Memes oder als berufliche Plattform.


    Das wären meine Gedanken dazu.

    Es gibt ein paar Infos vom Planet Harry (welche das Event organisieren)


    "1) platzangebot

    der bereich wird in 2 wesentliche bereiche geteilt sein:

    - die infotische, auf denen ihr euch präsentieren könnt

    - frei belegbare spieltische am platz davor


    2) eintrittskarten

    eine oft gestellte frage: wie kommen jene, die am spielefest tätig sind gratis hinein?

    es wird eine digitale lösung geben - genau infos dazu bekomme im quartal II.


    3) inhalte

    zum ablauf: wir wünschen uns ein zeitlich gestaffeltes angebot, damit besucher in

    regelmässigen abständen bei etwas beginnenden teilhaben können. welche

    spielsystem liegen euch besonders am herzen? was werdet ihr auf alle fälle

    präsentieren?


    4) rpg peers

    wir würden uns über 4 ehrenamtliche rpg peers freuen, die unsicher aber neugierig

    herumstehende besucher/familien ansprechen und eine erste verbale vorabinfo über

    rollenspiel geben können.

    soweit vorab ein paar infos für euch,


    alles liebe vom harry!"

    Ich bitte darum den Platzbedarf im hinteren Raum vorerst nicht auszureizen, da es dort noch Arbeiten zu erledigen gibt!

    Auch möchte ich die Gesamtkapazität in den Kopf rufen. Der Raum ist an sich nicht besonders groß - viel sperriges Material könnte eher Fluch als Segen sein.

    Ansonsten, tobt euch aber bitte aus ;)