Pathfinder 1e Society (Organized Play) - SL Baerlie [offen - Plätze nach Anmeldung]

(Sessionplanning)
Benutzeravatar
Baerlie
Beiträge: 595
Registriert: Di 30. Jan 2018, 12:07
Wohnort: Oz

Pathfinder 1e Society (Organized Play) - SL Baerlie [offen - Plätze nach Anmeldung]

Beitrag von Baerlie » Do 8. Feb 2018, 11:43

Ich würde gerne auch im neuen Vereinslokal Pathfinder Society Runden anbieten.

Nähere Infos zu PFS Organized Play: http://paizo.com/pathfinderSociety

Edit:
Doodle Link für die kommenden Termine: https://doodle.com/poll/4qbyuku5nwgzgndh


Die nächsten Termine:

April 2020

Dienstag, 07.04.2020

Bild

#9-09: Beyond the Halflight Path (3-7)

Das ausgedehnte Labyrinth von Höhlen und Tunneln unter der Bergstadt Kaer Maga beherrbergen viele Gefahren und Geheimnisse. Eine Gruppe von Wächtern, die Duskwardens, sind für den Schutz der Bewohner und Besucher von Kaer Maga verantwortlich. Trotz dieses Schutzes sind die Einflüsse der Tunnel in den Straßen Kaer Maga seit kurzem spürbar. Pathfinder Agenten werden geschickt, um die Tunnel zu durchsuchen und die Bedrohung, die von ihnen ausgeht, zu beenden.

Angemeldet:
- anlumo
- nestea78
- Mari0
- Tanzbär
- (kartoffel)
-

Montag, 24.04.2020

Bild

#5-02: The Wardstone Patrol (3-7)

An der lang umkämpften Grenze zwischen Mendev and der Worldwound ist letztendlich ein großer Krieg entstanden. Die magischen Verteidigungen, die die Dämonen zurückhalten sollten sind am Versagen, die Versorgung der verteidigenden Festungen und Stützpunkte wird durch Patrolien mobiler Soldaten aufrecht erhalten. Auch die Pathfinder Society schickt Soldaten an die Front, nicht nur um die Dämonen zurückzuschlagen, auch um ihre eigenen Interessen zu schützen.

Angemeldet:
- anlumo
- nestea78
- Mari0
- Tanzbär
- (kartoffel)
-
-

Explore, Report, Cooperate!

Faction Journal Cards: http://paizo.com/products/btpy9dgw
Guide to Organized Play: http://paizo.com/products/btpy84k4?Path ... uild-Guide
Zuletzt geändert von Baerlie am Do 5. Mär 2020, 18:16, insgesamt 127-mal geändert.

PikaTijati
Beiträge: 122
Registriert: So 20. Aug 2017, 23:58
Wohnort: Ruvenheigen

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von PikaTijati » Do 8. Feb 2018, 12:20

Schön, dich hier auch wieder zu sehen. :)

Wird das ne neue Gruppe auf lvl1, oder Fortsetzung von was bestehendem? Vielleicht probier ich's auch Mal aus...
lg. Marcus

Benutzeravatar
Baerlie
Beiträge: 595
Registriert: Di 30. Jan 2018, 12:07
Wohnort: Oz

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Baerlie » Do 8. Feb 2018, 12:56

Also da es bei PFS keine fixen Gruppen gibt, kann jeder jederzeit einsteigen, sofern der Charakter zum Level des Abenteuers passt (sind alles kurze One-Shot-Abenteuer, die in 4-5h durch sind). Im Moment sind das Level 1 - 5 Abenteuer, also ein neuer Charakter passt da gut rein.

Benutzeravatar
Tanzbär
Beiträge: 2301
Registriert: Di 8. Aug 2017, 14:15
Wohnort: A-1200 Mordor

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Tanzbär » Do 8. Feb 2018, 13:01

Willkommen zurück. :-)
Νυστικό αρκούδι δεν χορεύει

Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
Mari0
Beiträge: 60
Registriert: Mo 11. Sep 2017, 11:39

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Mari0 » Do 8. Feb 2018, 17:40

Freue mich schon wieder darauf!

Benutzeravatar
Baerlie
Beiträge: 595
Registriert: Di 30. Jan 2018, 12:07
Wohnort: Oz

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Baerlie » Di 13. Feb 2018, 09:41

Terminänderung: 17.2. statt 16.2.!

Discarvio
Beiträge: 122
Registriert: Di 31. Okt 2017, 20:05

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Discarvio » Di 13. Feb 2018, 20:13

Hi,

Ich würde das gerne mal ausprobieren. Der 17.2. wäre perfekt für mich.

Da ich bisher nur das normale Pathfinder kenne, wäre ich froh zu wissen was es bei dem society für Unterschiede gibt. Ist das eine bestimmte Art von Kampagne? Werden die Werte bei dir ausgewürfelt oder gibt es ein Point Buy System und noch viel wichtiger; ist überhaupt noch Platz in der Runde und wann beginnt es? :)

Herzliche Grüße Disc

Benutzeravatar
Emeric
Beiträge: 266
Registriert: Do 17. Aug 2017, 14:52

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Emeric » Di 13. Feb 2018, 20:25

Werde diesmal nicht vorbei schauen aber sicher einmal mit machen =)

PikaTijati
Beiträge: 122
Registriert: So 20. Aug 2017, 23:58
Wohnort: Ruvenheigen

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von PikaTijati » Mi 14. Feb 2018, 09:18

@Discarvio

Pathfinder Society ist international standardisiert, die Regeln dafür gibt's online. Beim Konzept geht's darum, dass man vergleiche Charaktere mit anderen hat, und dadurch auch mal nen One shot auf ner Con mitspielen kann, ohne dass es Probleme gibt, oder der Meister problemlos mit unbekannten Spielern spielen kann.
Die Auswahl was du spielen kannst ist dadurch durchaus restriktiert. Wie gesagt, findest du alles online.
lg. Marcus

Benutzeravatar
Baerlie
Beiträge: 595
Registriert: Di 30. Jan 2018, 12:07
Wohnort: Oz

Re: Pathfinder Society (Organized Play)

Beitrag von Baerlie » Mi 14. Feb 2018, 13:28

@PikaTijati
Danke für die Beantwortung der Fragen :)

@Discarvio
Es ist eine Art von Kampagne: die PCs sind alle Agenten der Patfhinder Society. Die Society ist in ganz Golarion "tätig", sowohl als Archäologen und Gelehrte, als auch als Verteidiger der Schwachen bzw. sind sie auch als Vermittler in politischen Angelegenheiten begehrt. Jede Season hat ein eigenes Thema. So eine Season geht immer von September bis August, da hängen die Szenarien dann tw. zusammen. Man kann die Szenarien (natürlich auch aus vergangenen Seasons) aber in einer beliebigen Reihenfolge spielen, oft gibt es auch Verbindungen zu abgeschlossenen Seasons.

Kurz: es ist eine riesige Kampagne, die aber so designed ist, dass man nicht alle Szenarien und schon gar nicht der Reihe nach spielt.

Die Szenarien sind, wie PikaTijati schon erwähnt hat, OneShots. Eine Runde dauert so 4-5 Stunden. Die gibts für verschiedene "Tiers", also Charakter-Level-Range, die Gegner sind dann je nach Stärke der PCs anders gewählt. Ich biete im Moment Runden für Level 1-5 Charaktere an, da es hier wenig Spieler mit stärkeren Charakteren gibt.

Bzgl. Auswahl bzw. erlaubtes Regelwerk für die Charaktererstellung ist zu sagen, dass alles was im CORE Rulebook steht erlaubt ist (jedoch keine evil Charaktere). Damits fair für alle ist, wird nicht gewürfelt, sondern es ist 20-Point-Buy, 150GP Startkapital. Weiteres erlaubtes Regelwerk müsste man in der Whitelist nachsehen. Zum Ausprobieren bietet sich aber auch an mit einem Pregen zu spielen.

Antworten